· 

Au Pair Alltag - Knete selbst herstellen

Hier kommt eine Anleitung wie ihr ungiftige Knete mit euren Gastkindern selbst herstellen könnt.

Fast alle Kinder kneten gerne. Wenn man die Knete noch vorher selbst herstellen kann, ist Spaß garantiert. Mit diesem Rezept für ungiftige Knetmasse könnt ihr bereits mit Kindern ab zwei Jahren loskneten.

 

Die Knete ist einfach herzustellen und in einer Dose oder einem Schraubglas auch lange haltbar. Sie lässt sich gut abwaschen oder in getrocknetem Zustand auch einfach absaugen. Sie kann an der Luft getrocknet und mit Wasser- oder Fingerfarben noch bemalt werden.

 

Benötigtes Material:

400 g Mehl

200 g Salz

3 EL Öl

2 - 3 EL Zitronensäure (gibts im Supermarkt bei den Backzutaten, z.B. von Dr. Oetker)

0,5 Liter kochendes Wasser

Lebensmittelfarbe (gibt es auch im Supermarkt bei den Backzutaten, z.B. von Dr. Oetker)

 

Alle Materialien miteinander vermischen und kräftig durchkneten. Achtung, wenn das heiße Wasser dazugegeben wird, ist die Masse sehr heiß! Am besten einen Kochlöffel zur Hilfe nehmen, bis die Masse etwas abgekühlt ist. Die Knete ist fertig, wenn sie nicht mehr am Tisch kleben bleibt. Je nach Beschaffenheit etwas mehr Mehl oder Öl hinzugeben.

Kontakt E-Mail easy abroad
Kontakt WhatsApp easy abroad
easy abroad Instagram