· 

Der BREXIT ist offiziell - Was wird aus dem Au Pair Programm?

Am 29.03.2017 hat England das Austrittsgesuch offiziell bei der EU eingereicht. Hat das Folgen für Au Pairs?

Am 23. Juni 2016 stimmte eine knappe Mehrheit von 51,9 % der Briten für den Ausstieg von Großbritannien aus der EU. Jetzt, 9 Monate später, hat die britische Regierung offiziell am 29.03.2017 das Trennungsgesuch in Brüssel eingereicht. Was bedeutet dies für unsere Au Pair Bewerber?

 

Viele Au Pairs oder zukünftige Au Pair Bewerber sind jetzt verunsichert und wir sind viel gefragt worden wie es jetzt weiter geht mit dem Au Pair Programm und mit easy abroad.

 

Kann ich mich noch als Au Pair für England oder Schottland bewerben? Muss ich jetzt einen Reisepass beantragen? Benötige ich jetzt ein Visum für Großbritannien? Wird es das Au Pair Programm noch weiterhin geben?

 

Dies sind nur einige Fragen, die uns gestellt wurden. Unsere Antwort ist nach wie vor: Business as usual!

 

Mit der Übergabe der Austritterklärung beginnen nun zweijährige Trennungsverhandlungen, in denen die tiefgreifenden Verflechtungen zwischen Großbritannien und der EU gelöst werden müssen. Mehr als 20 000 Gesetze und Regeln sind davon betroffen. Im März 2019 endet voraussichtlich die EU-Mitgliedschaft des Landes. Bis dahin ändert sich für unsere Au Pair Bewerber erst einmal gar nichts.

 

Und auch wenn der Tag gekommen ist, dass Großbritannien offiziell kein Teil der EU mehr ist, sind wir weiterhin hoffnungsvoll, dass dies nicht gleichbedeutend mit einem Ende des Au Pair Programms ist. Das Au Pair Programm in England gab es auch schon bevor England ein Teil der EU war.

 

Unsere Partneragenturen in England und Schottland sind Mitglieder in der British Au Pair Agencies Association (BAPAA) und International Au Pair Association (IAPA) und es gibt sowohl in Großbritannien als auch international eine große Befürwortung des Au Pair Programms. Das Au Pair Programm wird sich im Laufe der Zeit an eine neue Gesetzgebung anpassen müssen, doch dies wird schrittweise geschehen und mit ziemlicher Sicherheit zu keinem Zeitpunkt das Ende des Au Pair Programms bedeuten.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden. Kommt bei Fragen gerne auf uns zu.

Kontakt E-Mail easy abroad
Kontakt WhatsApp easy abroad
easy abroad Instagram