· 

BREXIT - Update 10/2019

BREXIT 2019 - was bedeutet das für das Au Pair Programm in England und Schottland?

Au Pair in England - BREXIT

Liebe Au Pairs,

 

am 25.10.2019 gab es ein Update von der britischen Regierung bezüglich der Einreise von Touristen nach ins Vereinigte Königreich nach dem BREXIT. Den kompletten Artikel mit allen Infos und weiterführenden Links findet ihr hier:

https://www.gov.uk/guidance/visiting-the-uk-after-brexit

 

Hier die wichtigsten Informationen für euch zusammengefasst:

  • EU Bürger werden weiterhin ohne Visum ins Vereinigte Königreich reisen können (für Urlaube und kurze Aufenthalte)
    --> wir wissen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, ob ein Au Pair Aufenthalt in die Kategorie "Kurze Aufenthalte" fallen wird, oder nicht.
  • EU Bürger benötigen einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis. Der Personalausweis wird jedoch nur noch bis 2021 akzeptiert werden, deshalb ist es ratsam sich direkt einen Reisepass zu beantragen und mit diesem einzureisen. Es wird eine offizielle Information geben ab wann Personalausweise nicht mehr akzeptiert werden.
  • Es wird keine Änderungen geben bezüglich den Vorgaben was du im Handgepäck mit nach England nehmen darfst und welche Lebensmittel/Pflanzen importiert werden dürfen.
  • Es wird Änderungen geben bezüglich der Einreise mit Haustieren.
  • Du benötigst neben deiner Krankenversicherungskarte (EHIC) ebenfalls eine Auslandsreisekrankenversicherung, die den gesamten Aufenthalt im vereinigten Königreich abdeckt.
  • Du wirst weiterhin mit deinem deutschen Führerschein im Vereinigten Königreich Auto fahren dürfen. Du benötigst keinen internationalen Führerschein.

Für alle Au Pairs die noch 2019 oder ausreisen, ändert sich also erst einmal nichts mit Ausnahme der Auslandsreisekrankenversicherung. Diese müsst ihr nun verpflichtend abschließen. Für Ausreisen ab 2021 wird dann die Einreise mit dem Personalausweis wegfallen, hier wird dann ein Reisepass obligatorisch sein.

 

Alle weiteren Updates, werden wir euch an dieser Stelle des Blogs immer zur Verfügung stellen.

 

Herzliche Grüße von eurem Team von

easy abroad/Rainbow Au Pairs und Au Pair Ecosse