· 

BREXIT März 2019 - Update 11/2018

Der BREXIT im März 2019 ist beschlossene Sache. Was das für euch als Au Pairs bedeutet lest ihr hier.

Au Pair in England - BREXIT

Liebe Au Pairs,

 

die Verunsicherung aufgrund des BREXITs 2019 ist nach wie vor groß. Uns erreichen viele Anfragen, was der BREXIT für das Au Pair Programm bedeutet.

 

Wird es weiterhin möglich sein als Au Pair nach England zu gehen?

Wenn ja unter welchen Bedingungen?

 

Nun, auf lange Sicht wissen wir es noch nicht, denn die britische Regierung hat noch keine langfristigen Pläne festgelegt. Fest steht jedoch, dass es eine Übergangsperiode geben wird vom 29. März 2018 bis zum 31. Dezember 2020. Während dieser Übergangsphase gelten für alle EU-Bürger die in Großbritannien ankommen dieselben Rechte und Richtlinien wie vor dem BREXIT.

 

Bis Ende 2020 ändert sich also erst einmal nichts. Alle Au Pairs können weiterhin nach England einreisen und benötigen bis dahin auch kein Visa. Für uns bedeutet dies: Business as usual.

 

Generell schadet es aber sicherlich nicht, sich für alle Fälle einen Reisepass zu beantragen und mit einem Reisepass statt des Personalausweises nach Großbritannien einzureisen.

 

Bei Fragen meldet euch gerne.

 

Kontakt E-Mail easy abroad
Kontakt WhatsApp easy abroad
easy abroad Instagram