· 

Au Pair Feedback von Nicole

Nicole verbringt ein Jahr als Au Pair in Schottland - wir haben gefragt wie es ihr geht.

Au Pair in Schottland

Wie geht es dir bei deiner Gastfamilie?

Ich glaube ich hätte es mit der Gastfamilie nicht besser erwischen können :D Sie sind so herzlich und bemühen sich sehr mir ein Zuhause zu geben und dafür zu sorgen das es mir gut gefällt.

 

Wie gefällt dir dein Zimmer und das Haus deiner Gastfamilie?

Mein Zimmer ist vollkommen ausreichend, ein Bett, eine Kommode und ein Schrank. Mehr brauche ich auch nicht. Das Haus ist groß für fünf Personen und zwei Katzen, jeder hat einen Rückzugsort wenn er ihn benötigt.

Wie ist das Verhältnis zu deinen Gastkindern?

Ich würde mein Verhältnis zu den Kindern als gut beschreiben. Wir verstehen uns gut und verbringen gerne Zeit miteinander, egal ob es jetzt UNO spielen oder basteln ist. James ist sehr Kreativ und Bastelt und malt gerne, er ist jetzt eingeschult worden und es ist alles neu für ihn. Andrew ist Energie geladen und möchte immer wieder neue dinge auf seinem Rad ausprobieren.

Wie ist das Verhältnis zu deinen Gasteltern?

Das Verhältnis zu den Eltern würde ich auch als gut bezeichnen, wir verstehen uns gut und sie geben mir auch immer die Wahl an Wochenendaktivitäten teilzunehmen oder nicht, ich werde also in die Familie eingebunden. Die Eltern unterstützen mich sehr gut, auch wenn ich Ausflüge mit den Kindern machen möchte oder so bestärken sie mich darin oder schlagen mir diese sogar vor.

 

Wie fandest du den Kontakt zu uns?

Wunderbar, schon bevor ich meine Bewerbungsunterlagen abgeschickt hatte konnte ich Kontakt zu euch aufnehmen und euch Fragen stellen :D Auch nach das Skype - Gespräch war toll und man hat sich geborgen gefühlt. Die Vermittlung war auch wunderbar, es war einfach das was ich wollte, ein Ansprechpartner für meine Zeit vor und während des Auslandsjahres